Brillen ABC

Augenoptiker
Vertrauensperson des guten Sehens

Binokular
Beidäugiges Sehen

Cataract
Grauer Star, Linsentrübung. Heute durch eine relativ einfache OP korrigierbar.

Dioptrie
Kurzzeichen Dpt; Maß für die Einheit der Brechkraft eines optischen Systems. Ein menschliches Auge kann bis ca. 25 Dpt. fehlsichtig sein.

Entspiegelung
Schicht, die Lichtreflexe mindert. Beim Autofahren und vor dem Computer ein Muss… Erhöht die Lichtdurchlässigkeit des Brillenglases.

Fehlsichtigkeit
Ametropie; Abweichung vom normalen Brechungszustand des Auges, der Normalsichtigkeit

Glaukom
grüner Star, überhöhter Augeninnendruck

Hygrometer
Luftfeuchtigkeitsmesser. Wichtig zum Erkennen einer hohen Luftfeuchtigkeit und der daraus resultierenden Schimmelbildung z.B. in der Wohnung

Iris
(Regenbogenhaut) ist Träger der Augenfarbe, wirkt als Blende und reguliert automatisch die Menge des einfallenden Lichtes durch Verengung und Erweiterung der Pupille

Kontaktlinse
dünnes, der Form des Augapfels angepaßtes Material, das direkt auf der Hornhaut aufgesetzt wird und zur Korrektion von Fehlsichtigkeit dient. Wird bei uns auch zur Korrektur der Altersweitsichtigkeit angepasst.

Lese- Rechtschreibschwäche
Oft bei Kindern vorkommendes Symptom. Wird auch als Legasthenie bezeichnet, kann aber oft durch spezielle Messmethoden mit einer Brille korrigiert werden.–> Schielen, oft auch verdeckt

Myopie (Kurzsichtigkeit)
ein Brechnungsfehler des Auges; der Brennpunkt liegt vor der Netzhaut; der Augapfel ist zu lang

Nachtblindheit
herabgesetztes Dämmerungssehen durch mangelhafte Funktion des Stäbchenapparates (hervorgerufen evtl. durch Vitamin A-Mangel) oder schwache Kurzsichtigkeit durch geöffnete Pupille

Optik
allgemeine Bezeichnung sowohl für den subjektiven Vorgang des Sehens, als auch alldessen, was schließlich zur Wahrnehmung von Licht- und Farbeindrücken durch das Auge führt

Pupille
Durch Verkleinern oder Vergrößern der Pupille kann der Lichteinfall auf der Netzhaut angepasst werden.
Durch spezielle Messung mit unserem ZEISS I-Profiler System ist Nachts eine deutliche Sehverbesserung machbar.

Quecksilber
frühere Thermometerfüllung, die heute kaum mehr verwendet wird

Refraktion (Augenglasbestimmung)
Bezeichnung für die Prüfung der Augen auf Fehlsichtigkeit und zur Gewinnung von Meßergebnissen, für die Verordnung einer Sehhilfe zur Behebung dieser Fehlsichtigkeit

Strabismus (Schielen)
Die Gesichtslinien beider Augen sind nicht auf dasselbe Objekt gerichtet. Kann bei Nichterkennung speziell bei Kindern zu einer Lese-Rechtschreibschwäche führen, da z.B. ein B als O erkannt wird. Kann oft auch Kopfschmerzen und schnelles Ermüden bewirken

Titan
Allergiefreies, leichtes Material zur Herstellung von Brillenfassungen

Ungleichsichtigkeit (Anisometropie)
verschiedene Brechkraft beider Augen von mindestens 2 Dpt.
Dadurch oft hirnseitige „Abschaltung“ eines Auges

Visus
eine der Grundfunktionen des Sehorgans, die darin besteht, das Angeblickte so scharf sehen, daß Einzelheiten gut aufgelöst und erkennbar werden können

Wetterstation
Gerät, das Thermometer, Hygrometer und Barometer beinhaltet

Xanthoppan
Zapfensehstoff, bewirkt Farbsehen

Yin
Weibliche, runde Formen, warme Farben

Yang
Männliche, eckige Formen, kalte, aggressive Farben, Basis der Brillen-Stil-Beratung

Zillarkörper
Bewirkt die Verformung der Augenlinse für Nähe und Ferne. Läßt ab Anfang 40 nach, da die Linse verhärtet. Dann wird´s Zeit für die Lese- oder Gleitsichtbrille…

zurück